Leistungen

Home         Baubiologie       Leistungen       Kontakt     Über mich    Impressum     Links     Infos

Baubiologische Beratung

 

Elektrosmog

Radioaktivität

Schadstoffe

Raumklima

Schimmelpilze

Wohnungsuntersuchungen

Schlafplatzuntersuchungen

Baubiologische Beratungen

Nutzen und Vorteile

Weitere Informationen

Rechtzeitige Information und baubiologische Beratung vermeidet unnötige Kosten und gesundheitliche Probleme! Dies ist keine neue Erkenntnís, aber sie wird oft genug ignoriert! Machen Sie nicht den gleichen Fehler, sondern sorgen Sie vor! Nicht immer sind Messungen und Analysen notwendig, viele Probleme lassen sich durch entsprechende Informationen vermeiden oder im nachhinein auch beseitigen! Die Beratung durch einen Baubiologen sollte eigendlich zum Standard gehören, denn immer häufiger werden wir von Meldungen über Umweltskandale und Giftstoffe in alltäglichen Dingen aufgeschreckt. Schimmelpilze, chemische Stoffe, Elektrosmog, Radongas werden mitlerweile selbst von den offiziellen Stellen nicht mehr ignoriert, allerdings sind die gegebenen Empfehlungen oft nur einseitig und von Interessenkonflikten geprägt. Baubiologen versuchen ganzheitlich zu beraten, im Interesse der langfristigen Gesundheit der Bewohner und Nutzer eines Gebäudes.

Baubiologie Beratung

Baubiologie Beratung

Baubiologie Beratung

Baubiologie Beratung

Und nach der ersten baubiologischen Beratung?

Eine baubiologische Beratung kann nur erste grundsätzliche Empfehlungen geben! Oft wird erst durch das Gespräch deutlich, wo mögliche Problemquellen liegen könnten! Dann wird zusammen mit mit Ihnen ein konkreter Plan erarbeitet, der das genaue weitere Vorgehen beschreibt und die erforderlichen Messungen festlegt. Die baubiologische Untersuchung findet dann in folgenden Schritten statt:

Bestandsaufnahme: Eine ausführliche Bestandsaufnahme ist wichtig, da nur Messungen, die auf die konkrete Situation abgestimmt sind, zur Klärung der Belastungssituation beitragen können. Zu einer baubiologischen Untersuchung gehören daher die Begehung der Räume oder des Grundstückes, eine Bestandsaufnahme der Bau- und Ausstattungsmaterialien und Gespräche mit den Bewohnern.

Analyse: Aufgrund der Bestandsaufnahme und den Angaben der Bewohner oder eines Arztes oder Heilpraktikers wird eine Messstrategie festgelegt und die notwendigen Schadstoffmessungen und/oder Analysen durchgeführt. Zum Einsatz kommen ausschließlich naturwissenschaftlich anerkannte und reproduzierbare Analysemethoden unter Anwendung moderner Messgeräte.

Sanierungsempfehlung: Die Bestandsaufnahme und jede Messung und Analyse wird protokolliert. Die Daten werden anschließend ausgewertet und schriftlich unter Angabe aller Ergebnisse, Messgeräte und Analyseverfahren in einem ausführlichen Bericht zusammengefasst. Eventuelle Sanierungsempfehlungen orientieren sich am individuell Machbaren mit dem Ziel einer ausreichenden Minimierung der Belastung. 

Baubiologie Beratung             Baubiologie Beratung

            

           Impressum     Kontakt